Meckesheim – verzaubert im Advent

Ihr Lieben, wir freuen uns so! Heute öffnet sich unser erstes Türchen und dahinter verbirgt sich Meckesheim. Meckse, wie wir es nennen, verwandelt sich in den Abendstunden des Advents in ein Lichtermeer. Für uns liegt dann ein Zauber in der Luft und den entdecken wir nun mit euch gemeinsam. Als Ausgangspunkt haben wir uns den„Meckesheim – verzaubert im Advent“ weiterlesen

Spaziergang durch Neckarbischofsheim

Ihr Lieben, wie immer am Ende eines Monats wollen wir euch mit einem Rundgang den Ort genauer vorstellen.  Heute spazieren wir durch Neckarbischofsheim. Wir starten diesmal am Schützenhaus. Dort könnt ihr problemlos parken und habt zunächst einen wunderschönen Blick auf Neckarbischofsheim. Falls ihr die Helmstadter Straße weiter fahrt oder einen schönen Spaziergang unternehmen wollt, kommt„Spaziergang durch Neckarbischofsheim“ weiterlesen

Winterspaziergang und Naturschutz

Ihr Lieben, der Waldboden ist gefroren, bei jedem Schritt knirscht es unter den Füßen und langsam kommt die Sonne durch. So war es heute Morgen. Und für uns war klar, direkt nach dem Frühstück gehen wir eine Runde Spazieren in den Wald. Derzeit gibt es ein Projekt vom Kreisforstamt Rhein-Neckar-Kreis in Reichartshausen. Dafür parkt Ihr„Winterspaziergang und Naturschutz“ weiterlesen

Kraichgau mit allen Sinnen erleben

Ihr Lieben, die Pakete sind gepackt und gleich treffen wir uns, teilen diese auf und fahren sie aus! Was für ein Gefühl, innerhalb von zwei Wochen haben wir unsere Idee – die Kraichgau schmecken Pakete – mit Produzenten hier aus dem Kraichgau realisiert. Nun könnt Ihr euch den Geschmack des Kraichgaus nach Hause bringen lassen,„Kraichgau mit allen Sinnen erleben“ weiterlesen

Mit AliSa durch die Advents- und Weihnachtszeit

Ihr Lieben, die Adventszeit steht schon fast vor der Tür. Wir von AliSa haben uns etwas Besonderes überlegt: wir gestalten für euch den ersten virtuellen Kraichgau Adventskalender. Freut euch auf 24 Türchen, hinter denen sich verschiedene Orte und Personen befinden, die den Advent im Kraichgau magisch werden lassen. Jetzt im November werden wir euch parallel„Mit AliSa durch die Advents- und Weihnachtszeit“ weiterlesen

Rundgang durch Eschelbronn

Ihr Lieben, wie immer am letzten Tag im Monat stellen wir euch heute das Dorf in einem Spaziergang vor. Wir starten am Bahnhof, dort gibt es entweder Parkmöglichkeiten für euer Auto oder ihr reist gleich direkt mit der Bahn an. Schon hier merkt man, dass Eschelbronn ein Dorf mit vielen Naturdenkmalen und Naturschutzgebieten ist und„Rundgang durch Eschelbronn“ weiterlesen

#derkraichgauistmehr – Eschelbronn ist lebenswert

Ihr Lieben, Roland Wolf, Hans-Peter Miesel, Rainer Heilmann und Manfred Schmitt – vier „Urgesteine“ aus Eschelbronn für die Eschelbronn nicht nur Heimatort, sondern „ganz einfach lebenswert“ ist. Bevor wir euch von dem Gespräch berichten und mitnehmen in eine spannende Zeitreise zurück in die Blütezeiten des Schreinerhandwerks, erzählen wir euch, wie die Zusammenarbeit zwischen dem Heimat-„#derkraichgauistmehr – Eschelbronn ist lebenswert“ weiterlesen

#derkraichgauistmehr – Ottmar Lehmann

Ihr Lieben, heute haben wir einen für uns ganz besonderen Beitrag für euch in unserer Rubrik #derkraichgauistmehr Alles begann mit dem folgenden Satz „Ihr müsst euch unbedingt mit Ottmar Lehmann unterhalten. Er ist das lebende Gedächtnis von Waibstadt“. Und genau das haben wir getan. Wir durften Ottmar Lehmann besuchen und in seinem Büro seinen Geschichten„#derkraichgauistmehr – Ottmar Lehmann“ weiterlesen

Rundgang durch Waibstadt

Zum Abschluss der Ortsvorstellung Waibstadt nehmen wir euch mit auf einen Rundgang durch Waibstadt. Wir starten am Bahnhof. Ihr könnt entweder mit der S-Bahn anreisen oder dort gut parken. Der Bahnhof war früher ein bedeutender Umschlagplatz für Landwirtschaftliche Erzeugnisse. Direkt gegenüber dem Bahnhof steht die 1884 erbaute Marienkapelle. Wir überqueren die Straße und schauen uns„Rundgang durch Waibstadt“ weiterlesen

AliSa – noch 88 Tage bis Weihnachten

Ihr Lieben, wir sitzen eingemummelt vor unseren Laptops und planen das Jahresende. Wahnsinn oder? Es kommt uns vor, als sei es gestern, dass wir AliSa gegründet haben und nun planen wir schon das Jahresende, verrückt! Bis es aber soweit ist und wir alle gemeinsam in der Silvesternacht runterzählen auf Null, haben wir uns noch einiges„AliSa – noch 88 Tage bis Weihnachten“ weiterlesen